Maschinelles Entgraten

maschinelles-entgraten.jpg

Mit diesem maschinellen Bearbeitungssystem ist es möglich, die Kanten an sämtlichen Außen- bzw. Innenkonturen bei flachen Teilen aus Stahl (auch verzinkt) und Edelstahl in einem Arbeitsgang zuverlässig zu entgraten.

Selbst die ggf. vorhandene Schutzfolie auf den Teilen wird dabei nicht beschädigt.

Maximale Teilebreite

  • 1000 mm

Maximale Materialdicke

  • 20,0 mm


Vier wichtige Parameter machen das Entgraten und das Schleifen perfekt:

  • Drehgeschwindigkeit der paarweise gegeneinander laufenden Spindeln mit Schleifwerkzeugen
  • Rotierende Bewegung des Schleifkopfes
  • Oszillation des Schleifkopfes
  • Vorschubgeschwindigkeit des Werkstücktransportes